Hohentwiel Verein


SEKTION SCHWEIZ

Zum Schiff Hohentwiel

VEREIN
INTERNATIONALES BODENSEE-SCHIFFFAHRTSMUSEUM
Sektion Schweiz

Vreni Locher

Warteggstrasse 10
9404 Rorschacherberg
Schweiz

T +41 71 855 34 05
F +41 43 556 81 13

KONTAKT

Willkommen an Bord

Sie sind begeistert von der Hohentwiel? Wussten Sie, dass die Hohentwiel ein schwimmendes Museum ist? Werden Sie Mitglied im Verein Internationales Bodensee-Schifffahrtsmuseum e. V. Sektion Schweiz und tragen Sie dazu bei, den letzten Zeugen der Dampfschifffahrt auf dem Bodensee zu erhalten. Der Verein trägt die Errichtung und den Betrieb eines Bodensee-Schifffahrtsmuseums in Form des restaurierten und vollständig instand gesetzten Dampfschiffs Hohentwiel.

VV des Hohentwiel Verein Sektion Schweiz
Donnerstag 23. Mai 2019

Unser Vorstand!

LINK

Fahrplan 2019

LINK

Die nächsten Termine!

LINK

Werden Sie Mitglied!

LINK

Fahrten ab der Schweiz!

LINK

Herzlich Willkommen an Bord der Träume!

Ich bin das königliche Dampfschiff Hohentwiel und wurde 1913 als württembergische Staatsyacht zu Wasser gelassen. Benannt nach der gleichnamigen Festung und dem Vulkankegel Hohentwiel bei Singen, bediente ich als Halbsalondampfer vom Heimathafen Friedrichshafen aus vor allem die Kursschifffahrt.

Nach turbulenten Jahrzehnten und dem Überleben beider Weltkriege wurde ich ab 1963 als Restaurant des Bregenzer Segelclubs von Anker genommen.

Seit 1984 gehöre ich dem Verein Internationales Bodensee-Schifffahrtsmuseum, der mich vor der Verschrottung gerettet hat. Nach sechs Jahren Restaurierungsarbeiten konnte ich im Mai 1990 erneut zur Jungfernfahrt auslaufen.

Der Heimathafen ist Hard aber wir bereisen den gesamten Bodensee.
Meine Schaufelräder drehen sich von April bis Oktober für unsere Gäste. Wir vereinen drei Länder und bieten allen, die unvergessliche Stunden auf dem Bodensee verbringen möchten, eine Fülle an Themenfahrten. Für die persönliche Kreuzfahrt kann man mich natürlich auch chartern.

Mein Herzstück ist die Maschine und ich habe eine tolle Crew die mich hegt und pflegt und alles dafür tut, dass ich jeden Tag in diesem Glanz erstrahle und seit knapp 30 Jahren unfallfrei und zuverlässig fahren kann. Kokett bezeichnet man mich als „the grand old Lady“ und ich beziehe das auf meine kraftvolle Eleganz. Ebenso sagt mir nach, dass ich das schönste historische Dampfschiff Europas bin und ich mit meinem Ansehen und Anmut das Publikum verzaubere. Das spornt mich an die „Beste“ am Bodensee zu sein. Deshalb liefern wir auch Haubenqualität und höchste Serviceleistung.

Meine Ausstattung gilt als Zeitzeuge des Jugendstils und Belle Époques.
Kommen Sie an Bord und erleben Sie DIE HOHENTWIEL.